DVD SVCD Forum Foren-Übersicht
FAQFAQ     SuchenSuchen     MitgliederlisteMitgliederliste     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen     ProfilProfil     LoginLogin      RegistrierenRegistrieren 

DVD SVCD Forum Foren-Übersicht -> HiFi-/Surround-/Dolby-Digital-Anlagen und Boxen
Ton optisch mal da, mal nicht ?
Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jeannette 



Anmeldungsdatum: 21.06.2004
Beiträge: 11
Wohnort: Kurpfalz

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 0 - Verfasst am: Di Jan 06, 2009 20:29    Titel: Ton optisch mal da, mal nicht ? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

mein Verstärker, an dem ich meinen DVD Player angeschlossen habe, ist ein Yamaha Receiver RX-V 650.
Der Ton des DVD Players ist am Verstärker digital / optisch verkabelt, also Dolby Surround 5.1.
Außerdem ist der Ton vom TV her durch analoge Chinchleitung (weiss / rot) am Receiver analog angeschlossen.

Soweit so gut.

Hole ich mir eine DVD aus der Videothek, kann ich den Ton über die optische Verbindung in toller Qualität, also in 5.1 bei entspr. Filmen hören.

Bei selber gebrannten DVD's gibt es eine merkwürdige Besonderheit:

Anmerken möchte ich noch, daß meine selber erstellten DVD's alles Urlaubsfilme sind, wobei der Ton im Ursprung als Stereosignal analog aufgezeichnet wurde.

Jetzt ist es so, daß ich bei manchen eigenen DVD's den Ton über die optische Verbindung und bei anderen wieder nur über die analoge Chinchverkabelung hören kann.

Warum ?

Ich weiss, daß es eigentlich nur analog gehen dürfte, da der Ton ja auch mit der Camera nur in analog stereo aufgenommen wurde, aber ich bilde mir ein, daß der analoge Ton dieser DVD's über die optische Verbindung besser, klarer klingt.

Warum geht es bei den einen DVD's und bei den anderen nicht ?

Es sind ganz genau zwei DVD's, wo es geht, auf die eine wurde ein Video_TS Ordner, vorher als Image gespeichert, also das Image gebrannt, die andere DVD eines Bekannten, auch ein Urlaubsvideo, als mpeg 2 Programmstream über das Authoringprogramm Power Tools von Ulead.

Hat jemand eine Idee ?

Würde mich sehr interessieren.

Grüsse

Jeannette
cool 
V.I.P. Lästerexperte


Anmeldungsdatum: 15.08.2001
Beiträge: 51233

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 1 - Verfasst am: Di Jan 06, 2009 20:35    Titel: Antworten mit Zitat

a) Ton ist immer akustisch
b) nie optisch

Auf einer DVD ist alles digital, kann nix analog sein. Analoges Zeuchs macht der Player/Ausgang daraus,
vermutlich happerts dort irgendwie/-wo. Also mal ebendort die Einstellungen überprüfen

Was vorrangig gewählt wird, hängt u.U. davon ab, WIE der Ton auf DVD abgelegt wurde.


Ääääähhh ... Herbie, hast du ne Geschlechtsumwandlung machen lassen?
Ich meine Teddybär in eine Barbie-Puppe ....

Zeig mal deine Urlaubsfilme ... vom Strand ... mwa
_________________
Wenn ich all mein Equipment aufzählen täte, ist die Seite vollgemüllt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


DVD SVCD Forum Foren-Übersicht -> HiFi-/Surround-/Dolby-Digital-Anlagen und Boxen
Neue Antwort erstellen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Datenschutzerklärung


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group