DVD SVCD Forum Foren-Übersicht
FAQFAQ     SuchenSuchen     MitgliederlisteMitgliederliste     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen     ProfilProfil     LoginLogin      RegistrierenRegistrieren 

DVD SVCD Forum Foren-Übersicht -> DVB-C/-S/-T
Suche Spezialisten für Media-PC
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
han nes 



Anmeldungsdatum: 02.02.2003
Beiträge: 1561
Wohnort: D-Pempelfort

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 0 - Verfasst am: Di Nov 27, 2007 9:03    Titel: Suche Spezialisten für Media-PC Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

mein Nachbar hat sich einen Media-PC gebaut, der nicht vernünftig läuft.
Auf dem Gebiet bin ich abs. Laie, deshalb die Bitte an Euch:
könntet Ihr mal über die Daten schauen, ob Euch dabei was auffällt?

Es ruckeln nur die HD Sender. Die normalen Sender laufen flüssig!

Windows Vista 64 bit mit Intel Dual Core 2,8GHz, 4GB RAM

TT-Budget S2-3200 (DBA), Treiberdatum: 11.10.2007,
Treiberversion 5.0.0.6,
TT Media Center, Softwareversion 1.0.7.9 (05.10.2007)

DirectX-Version 9.00 d

Grafikkarte Nvidia GeForce 8600 GTS

Anzeigemodus 1920x1200 (32 bit) (60 Hz)

Falls noch weitere Daten benötigt werden, gehe ich nochmal rüber.
_________________
Herzlich Grüße vom Rhein.
immer dran denken: et hät noch immer juut jejange
hannes
cool 
V.I.P. Lästerexperte


Anmeldungsdatum: 15.08.2001
Beiträge: 50970

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 1 - Verfasst am: Di Nov 27, 2007 11:06    Titel: Antworten mit Zitat

Oweh, oweh, diese Schrauber - siehe Helmut-Kommentar!
Finger davon lassen, wenn man nix versteht.

Trostpflaster: mein Medion 8818 hat weitaus weniger Leistung ( 4GB RAM - wuaaaahhh, ein industry-sponsor?) und da ruckelt nix.

Ich schlage vor: alles zum Müll und bei ALDI 899.- investieren ... lohnt!

Habe zahlreiche Kommentare von Unbedarften zum 8828 gelesen ... 98.5% Negativeinstellungen - da sieht man, wie leicht Doofies zu beeinflussen sind. Oder ists der Neid?
_________________
Wenn ich all mein Equipment aufzählen täte, ist die Seite vollgemüllt.
han nes 



Anmeldungsdatum: 02.02.2003
Beiträge: 1561
Wohnort: D-Pempelfort

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 2 - Verfasst am: Di Nov 27, 2007 12:37    Titel: Antworten mit Zitat

> Trostpflaster: mein Medion 8818 hat weitaus weniger Leistung

...und was nutzt mir das bei der Fehlersuche?
_________________
Herzlich Grüße vom Rhein.
immer dran denken: et hät noch immer juut jejange
hannes
cool 
V.I.P. Lästerexperte


Anmeldungsdatum: 15.08.2001
Beiträge: 50970

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 3 - Verfasst am: Di Nov 27, 2007 13:19    Titel: Antworten mit Zitat

Medion - anstecken - läuft

Wer Fehler suchen muss .... selba schuld.
_________________
Wenn ich all mein Equipment aufzählen täte, ist die Seite vollgemüllt.
TomM 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 05.03.2002
Beiträge: 5202
Wohnort: Harrislee - på dansk Harreslev

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 4 - Verfasst am: Di Nov 27, 2007 13:22    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

nix tut Dir das nutzen.

Mein schneller Tipp ist eigentlich das VISTA 64. Ohne es zu kennen - es soll unendlich Resourcen verdonnern. Die Ruckelei deutet ja drauf hin, dass irgendwo Leistung fehlt.

Mal probeweise XT MediaCenterEdition probiert?

Evtl. packt's auch die TV Karte nedde.
_________________
so long -> Tom

Wissen ist Macht - macht nichts
(Heinz Erhardt)
bergH 
Moderator


Anmeldungsdatum: 14.06.2001
Beiträge: 13036
Wohnort: Am Kamener Kreuz

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 5 - Verfasst am: Di Nov 27, 2007 13:26    Titel: Antworten mit Zitat

tach auch !

HD Sender in S2 und H264 ?
Dann Codec dafür austauschen.
CoreAVC soll helfen.
Im DVBVIEWER Forum gab es da mal einen Thread zu.

http://www.dvbviewer.info/forum/index.php?showtopic=21922&st=0

http://www.dvbviewer.info/forum/index.php?showtopic=19225&st=30&start=30


usw.

Scheint , daß Vista noch nicht wirklich ausgereift ist.
_________________
Gruß BergH
cool 
V.I.P. Lästerexperte


Anmeldungsdatum: 15.08.2001
Beiträge: 50970

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 6 - Verfasst am: Di Nov 27, 2007 13:30    Titel: Antworten mit Zitat

Habe heute ein paar ZeitschriftenTitel gesehen: Vista am Ende ...

Nehmt XP2.
_________________
Wenn ich all mein Equipment aufzählen täte, ist die Seite vollgemüllt.
BPHennek 



Anmeldungsdatum: 05.06.2001
Beiträge: 6893
Wohnort: EXSIS-Elegance

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 7 - Verfasst am: Di Nov 27, 2007 16:17    Titel: Antworten mit Zitat

Vista klaut für die 3D-Oberfläche schon mal 512 MB RAM...
Ist Vista schlecht konfiguriert, läuft es 80% langsamer als W-XP, ist es gut konfiguriert dann ist es 10-20% langsamer.

Rat:

1-2GB raus aus dem PC oben und W-XP+SP2 installieren...
Ach ja, den Q6600 einbauen...
_________________
Gier und Uneinsichtigkeit fressen den Verstand!
cool 
V.I.P. Lästerexperte


Anmeldungsdatum: 15.08.2001
Beiträge: 50970

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 8 - Verfasst am: Di Nov 27, 2007 22:25    Titel: Antworten mit Zitat

Den Q6600 kannst auch zerbröseln und dir aufs Haupt streuen.
Verleiht magische Kräfte, darfst dich Bruno Plotter nennen und auf (umweltfreundlichen) Besen reiten.
_________________
Wenn ich all mein Equipment aufzählen täte, ist die Seite vollgemüllt.
Tremmel 



Anmeldungsdatum: 02.06.2002
Beiträge: 558
Wohnort: Vorort von München

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 9 - Verfasst am: Mi Nov 28, 2007 4:44    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ach ja, den Q6600 einbauen...


Der ( 4 x 2,4 GHz) bringt Dir bei HDTV -relativ- wenig. Der Intel Dual Core 2,8GHz dürfte dafür sogar besser geeignet sein. Bei (HD)TV wird nur ein Kern unterstützt, und da sind 2,8 GHz besser als 2,4.....
Ich verstehe Deinen Enthusiasmus für den Q6600 ohnehin nicht:
Der bringt' s nur, wenn eine Anwendung ALLE 4 Kerne nutzt. Diese Anwendungen kannst Du jedoch noch an Deinen Fingern abzählen.
Ansonsten ist er LANGSAMER als z.B. ein C2D 6750......

MFG

J. Tremmel
cool 
V.I.P. Lästerexperte


Anmeldungsdatum: 15.08.2001
Beiträge: 50970

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 10 - Verfasst am: Mi Nov 28, 2007 8:37    Titel: Antworten mit Zitat

Der Q6600 ist für Bruno das, was für die Kiddies Watercooling und Overclocking ist. Alle BPPCs (BilligPowerPCs) werden mit Q6600 angeboten - der Billigheimerversion der Quadcoren.
_________________
Wenn ich all mein Equipment aufzählen täte, ist die Seite vollgemüllt.
han nes 



Anmeldungsdatum: 02.02.2003
Beiträge: 1561
Wohnort: D-Pempelfort

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 11 - Verfasst am: Mi Nov 28, 2007 8:46    Titel: Antworten mit Zitat

> Scheint , daß Vista noch nicht wirklich ausgereift ist.

genau da liegt meine Vermutung auch.
Allerdings zeigen beide Proz nur ca 60% Leistung, wenn HDTV läuft.

Falls es Vista nicht ist, kann es doch nur die Karte, der BUS oder dieses ominöse TT-Mediacenter sein.
Aber wo fang ich an, um das zu verifizieren?

_________________
Herzlich Grüße vom Rhein.
immer dran denken: et hät noch immer juut jejange
hannes
BPHennek 



Anmeldungsdatum: 05.06.2001
Beiträge: 6893
Wohnort: EXSIS-Elegance

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 12 - Verfasst am: Mi Nov 28, 2007 10:21    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Bei (HD)TV wird nur ein Kern unterstützt


Das ist falsch, alle vier Kerne werden natürlich unterstützt...



Zitat:
er bringt' s nur, wenn eine Anwendung ALLE 4 Kerne nutzt. Diese Anwendungen kannst Du jedoch noch an Deinen Fingern abzählen.


Auch das ist falsch, sogar der alte Deshaker wird per VirtualDub von allen vier Kernen unterstützt. Es macht jetzt erst mit dem Q6600 richtig Spaß mit dem Deshaker zu arbeiten.
Alle meine Programme, die ich im Zusammenhang mit HD(T)V einsetze werden von vier Kernen des Q6600 unterstützt.
_________________
Gier und Uneinsichtigkeit fressen den Verstand!


Zuletzt bearbeitet von BPHennek am Mi Nov 28, 2007 10:26, insgesamt einmal bearbeitet
cool 
V.I.P. Lästerexperte


Anmeldungsdatum: 15.08.2001
Beiträge: 50970

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 13 - Verfasst am: Mi Nov 28, 2007 10:24    Titel: Antworten mit Zitat

BTF - Bruno The Faker
_________________
Wenn ich all mein Equipment aufzählen täte, ist die Seite vollgemüllt.
BPHennek 



Anmeldungsdatum: 05.06.2001
Beiträge: 6893
Wohnort: EXSIS-Elegance

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 14 - Verfasst am: Mi Nov 28, 2007 10:27    Titel: Antworten mit Zitat

Lasse Dich mal untersuchen!
_________________
Gier und Uneinsichtigkeit fressen den Verstand!
cool 
V.I.P. Lästerexperte


Anmeldungsdatum: 15.08.2001
Beiträge: 50970

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 15 - Verfasst am: Mi Nov 28, 2007 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

Pumperlxund ... und voll tauglich (sagen die Mädels )
_________________
Wenn ich all mein Equipment aufzählen täte, ist die Seite vollgemüllt.
Tremmel 



Anmeldungsdatum: 02.06.2002
Beiträge: 558
Wohnort: Vorort von München

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 16 - Verfasst am: Mi Nov 28, 2007 12:47    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Zitat:
Bei (HD)TV wird nur ein Kern unterstützt


Das ist falsch, alle vier Kerne werden natürlich unterstützt...




Wenn HDTV bei Dir auf allen 4 Cores eine DERARTIG HOHE Auslastung wie in Deiner Grafik angezeigt verursacht, ist an Deinem System grundsätzlich etwas faul....

Ich habe bei z.B. ANIXE oder ASTRA HD (1920 x 1080, H.264) mit einem Core2Duo 6600 und einer ATI-X-1600-Graka eine maximale Systemauslastung von 60 % auf EINEM Core.... Der zweite idelt vor sich hin....
Ich verwende den dvbviewer 3.6 GE, Pinnacle USB HDTV (extern) und die Powerdvd-Codecs.

Zitat:
Alle meine Programme, die ich im Zusammenhang mit HD(T)V einsetze werden von vier Kernen des Q6600 unterstützt.


Das ist schön für Dich, aber der Großteil der PC-Nutzer verwendet Deine Programme NICHT...;-)))

Und hat somit auch keinen Nutzen vom Q6600.....obwohl die CPU natürlich nicht schlecht ist.

Aber ganz sicher nicht das Maß aller Dinge.....;-)))))

MFG

J. Tremmel
BPHennek 



Anmeldungsdatum: 05.06.2001
Beiträge: 6893
Wohnort: EXSIS-Elegance

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 17 - Verfasst am: Mi Nov 28, 2007 14:55    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Wenn HDTV bei Dir auf allen 4 Cores eine DERARTIG HOHE Auslastung wie in Deiner Grafik angezeigt verursacht, ist an Deinem System grundsätzlich etwas faul....


Unsinn..., dieser PC ist mit seinen Aufgaben ruck-zuck fertig!
_________________
Gier und Uneinsichtigkeit fressen den Verstand!
cool 
V.I.P. Lästerexperte


Anmeldungsdatum: 15.08.2001
Beiträge: 50970

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 18 - Verfasst am: Mi Nov 28, 2007 15:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ihr müsst wissen, Brunos Filme sind fertig, ehe er sie gedreht hat!
Sein Geheimnis: ein schnelles Wohnmobil !
_________________
Wenn ich all mein Equipment aufzählen täte, ist die Seite vollgemüllt.
BirdOfPrey 
Moderator


Anmeldungsdatum: 05.08.2001
Beiträge: 4804
Wohnort: NRW

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 19 - Verfasst am: Mi Nov 28, 2007 22:38    Titel: Antworten mit Zitat

Sagt mal, sieht das unter Windows wirklich so schlecht aus, mit den Mehrkern CPUs?

Unter OS X ist das eigentlich ein sehr geringes Problem. Kodiere gerade einen DVB-Stream nach h.264 und beide Kerne laufen unter Volllast.
2pass in knapp unter Echtzeit. Schon geil! ;)

Gruß
_________________
Yamakawa 780, FW: Sampo, im SCSI-Gehäuse
Daewoo DVD2000, FW 2.36 BETA2
Kenwood KRF-V7773D
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

DVD SVCD Forum Foren-Übersicht -> DVB-C/-S/-T
Neue Antwort erstellen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Datenschutzerklärung


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group