DVD SVCD Forum Foren-Übersicht
FAQFAQ     SuchenSuchen     MitgliederlisteMitgliederliste     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen     ProfilProfil     LoginLogin      RegistrierenRegistrieren 

DVD SVCD Forum Foren-Übersicht -> Standalone DVD-Player und -Rekorder
Festplatten/DVD/Recorder! UpToDate! Was jetzt?
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Helmut 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 06.05.2001
Beiträge: 30601
Wohnort: Frankfurt

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 0 - Verfasst am: Do Sep 06, 2007 14:47    Titel: Festplatten/DVD/Recorder! UpToDate! Was jetzt? Antworten mit Zitat

Festplatten/DVD/Recorder! UpToDate! Was jetzt koofen?

Habe mich mit dem Thema noch nicht ausführlich beschäftigt. So was mache ich immer nur dann wenn ich auch Plan habe so was anzuschaffen.

Im Moment neige ich dazu. Meine PC Lösung (D-Box oder DVB-T) - alles schön und gut und funzt auch wunderhüsch - jedoch: In der Summe scheißaufwändig und zeitintensiv. Jedenfalls dann wenn man einen Film like "Videorekorder" einfach mal aufnehmen will - ohne großen Aufstand. Vor allem wenn das Dingens dann im Wohnzimmer an der Glotze steht - TimeShifting (Time-for-Schiffing) usw. Sollte eben auch von der Frau leicht bedienbar sein (ohne das man einen Unikurs belegen muss).

Gut - so gesehen würde ja ein billischer Recorder es tun. Aber man will ja dann evtl. mehr. 320 GB Platte? DVD-DL Medien schreiben/Lesen? ProgressivScan? Was braucht Man(n) noch so?

Wenn ich über Google so am rumGooglen bin - kommt mir so viel Zeux entgegen das mir ganz schlecht wird. Versteht kein Schwein. Da kannst dich ja besoffen lesen und bist kein Deut schlauer als vorher.

Kann mir jemand mal Kurz&Knapp aber qualifiziert (!) sagen was es so im Moment gibt - auf was man achten soll usw.

Preisklasse: Hmmm? 400€ oder so.
_________________
Wenn mer sich uffreche will: - Eintrachtfan und SPD Mitglied!
Helmut 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 06.05.2001
Beiträge: 30601
Wohnort: Frankfurt

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 1 - Verfasst am: Do Sep 06, 2007 14:59    Titel: Antworten mit Zitat

So was?

Samsung DVD-HR756 DVD-Recorder mit Festplatte




_________________
Wenn mer sich uffreche will: - Eintrachtfan und SPD Mitglied!
cool 
V.I.P. Lästerexperte


Anmeldungsdatum: 15.08.2001
Beiträge: 46807

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 2 - Verfasst am: Do Sep 06, 2007 15:10    Titel: Antworten mit Zitat

Dreh nicht durch auf deine alten Tage!

Sogar auf der IFA wurde gesagt, dass HDready 1080p ein Schmäh ist, mit dem den Leuten Geld aus der Tasche gelockt wird - denn vor 2010 sendet kein einziger Sender wirklich dieses Format.

So isses auch bei DVD-Recordern. Nimm ein billiges Stück, einer schlechter wie der andere. Achte darauf, dass er HDMI hat - meist können sie auf 1920x1080 hochskalieren - die entsprechenden TV-Möbel, die das echt schaffen, werden immer billischer, zur Not tut es auch weniger.

Und bei der Festplatte muss es nie und nimmer eine grosse sein, diese Sch...önen Filme will man eh ned ewich drauf haben.
_________________
Wenn ich all mein Equipment aufzählen täte, ist die Seite vollgemüllt.
Helmut 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 06.05.2001
Beiträge: 30601
Wohnort: Frankfurt

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 3 - Verfasst am: Do Sep 06, 2007 15:18    Titel: Antworten mit Zitat

denn vor 2010 sendet kein einziger Sender wirklich dieses Format

Naja, hatte ich doch letztens mal gesagt. Haben mich die Komiker hier ausgelacht.

Und bei der Festplatte muss es nie und nimmer eine grosse sein ...

Aber: *Haben*Will*

Kann man halt mehr Zeux ansammeln. Ja, HDMI soll er haben. Sollte nämlich mein SonyRöhrenMonster doch noch krepieren (was der liebe Gott mind. noch 2 Jahre verhindern möge) - dann bleibt mir ja nix anderes übrig als so ein Flachmann-Monster zu kaufen.

Kommt man eigentlich an die "Platte" ran? Überspielen? Glaube nicht. Gut - kann man ja auf ne DVD-RW kritzeln und auf den PC schaufeln zum evtl. weiter bearbeiten.
_________________
Wenn mer sich uffreche will: - Eintrachtfan und SPD Mitglied!
TomM 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 05.03.2002
Beiträge: 4396
Wohnort: Harrislee - på dansk Harreslev

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 4 - Verfasst am: Do Sep 06, 2007 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

ich hab einen meiner Mediöne (der vor dem 8818) hinter dem Flachkasten stehen und nehme auf wenn ich was sehen will. die 250er Pladde langt ewich wenn man ab und an den Schmodder wegwirft.

Hat den Vorteil - wenn ich dann wirklich mal was aufheben will - entweder direkt zur DVD verwursteln oder per ext. Pladde zum Videobearbeitungs PeeCee tragen und dort bearbeiten (wofür hasch das Ding eigentlich noch ).
_________________
so long -> Tom

Wissen ist Macht - macht nichts
(Heinz Erhardt)
Helmut 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 06.05.2001
Beiträge: 30601
Wohnort: Frankfurt

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 5 - Verfasst am: Do Sep 06, 2007 15:27    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
oder per ext. Pladde zum Videobearbeitungs PeeCee tragen


Ach? Und wie ist das Datenformat?
_________________
Wenn mer sich uffreche will: - Eintrachtfan und SPD Mitglied!
cool 
V.I.P. Lästerexperte


Anmeldungsdatum: 15.08.2001
Beiträge: 46807

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 6 - Verfasst am: Do Sep 06, 2007 16:08    Titel: Antworten mit Zitat

TomM hat folgendes geschrieben:
ich hab einen meiner Mediöne (der vor dem 8818) hinter dem Flachkasten stehen und nehme auf wenn ich was sehen will. die 250er Pladde langt ewich wenn man ab und an den Schmodder wegwirft.

Hat den Vorteil - wenn ich dann wirklich mal was aufheben will - entweder direkt zur DVD verwursteln oder per ext. Pladde zum Videobearbeitungs PeeCee tragen und dort bearbeiten (wofür hasch das Ding eigentlich noch ).


Keine schlechte Idee, wenn man einen Medion übrig hat. Wer braucht schon einen HomePC mit Designergehäuse zum halben Medion-Preis. Mediöner sind zudem sehr leise, auch das ist ein Vorteil.
_________________
Wenn ich all mein Equipment aufzählen täte, ist die Seite vollgemüllt.
Helmut 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 06.05.2001
Beiträge: 30601
Wohnort: Frankfurt

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 7 - Verfasst am: Do Sep 06, 2007 16:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ach soooo .. .der redet von einem PC!

Neee .... genau das isses was ich ned will. PC-gestützte Lösungen habe ich genug. Ich will ja eine "Black-Box"-Lösung.
_________________
Wenn mer sich uffreche will: - Eintrachtfan und SPD Mitglied!
TomM 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 05.03.2002
Beiträge: 4396
Wohnort: Harrislee - på dansk Harreslev

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 8 - Verfasst am: Do Sep 06, 2007 17:29    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

na ja, der Medion steht halt wie ein Media-Center fest verkabelt hinter den Flimmerkasten. Ich hatte ne Weile nix anderes hier im Outback. jetzt überlege ich den 8818 dort hin zu stellen und den "ollen" DualCore als "Schnitz/Hobby PeeCee zu nehmen.

Der PeeCee hat den Vorteil - Brenner, und Laufwerk sind drinnen und fast jede DVD rennt da drinnen. eigentlich muß ich gar nimmer DVD's machen weil ich ja direkt die MPEG gucken kann.

Am Ende ist die Lösung so billischer als nen DVD Recorder, nen DVD-Player, nen DVB-S Tuner, DVB-T Tuner, Anal Tuner (jeweils doppelt) hinzustellen. DIV out, Ton über den sauguten Yamaha Receiver via dichital out, wenn ich wollte noch nen Beamer dran - alles wird gut.

Wenn ich bedenke was ich für einen Gerätefuhrpark umgezogen hab den ich eigentlich nimmer brauch - nö ich tät nur noch nen PeeCee hinstellen, der kann doch alles was er soll.
_________________
so long -> Tom

Wissen ist Macht - macht nichts
(Heinz Erhardt)
Helmut 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 06.05.2001
Beiträge: 30601
Wohnort: Frankfurt

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 9 - Verfasst am: Do Sep 06, 2007 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

weil ich ja direkt die MPEG gucken kann.

Naja. Aber wie? Über einen TV-Ausgang der GraKa - oder was?

Mal davon abgesehen das der Aufstand bei der Lösung ja darin besteht erst mal WinDoof zu booten, mit div. Progis zu wursteln und und und.

Genau das isses was ich im Wohnzimmer ned gebrauchen kann. Das Teil muss wie ein oller Videorecorder funktionieren. Anschalten und aus die Maus. Muss meine Frau auch handeln können.

Mein BeamerPC hat z.B. alles was man für ne PC Lösung braucht: DVB-T Karte, SCSI Karte für D-Box usw. Allerdings: Wenn ich das einfach auf TV glotzen wollte - müsste ich über den TV Out der GraKa gehen. (Was ja auch ned das geilste ist). In der Summe aber ein tierischer Aufwand. Will ich gar ne DVD braten - fängt das gewurschtel schon wieder an mit Authoringsoft und Trallala. Das ganze Handling ist einfach zu aufwändig.
Für "Feinheiten" habe ich meinen P4 - dort wird echte Videobearbeitung gemacht.

Für Quick&Dirty mal TV Filmchen aufzeichnen und ggf. mal was auf DVD zu braten - da führt an so einem DVD-Recorder kein Weg vorbei.

Wenn ich bedenke das ich noch vor 7 Jahren für einen (allerdings guten) S-VHS-Recorder fast 800 Euro gelatzt habe? Da bekomme ich heute ja 2 gute DVD-Plattenrecorder dafür (oder 4 schlechte *LOL*)
_________________
Wenn mer sich uffreche will: - Eintrachtfan und SPD Mitglied!
videowahn 
Gast





Beitrag Beitrag 10 - Verfasst am: Do Sep 06, 2007 19:15    Titel: Re: Festplatten/DVD/Recorder! UpToDate! Was jetzt? Antworten mit Zitat

Helmut hat folgendes geschrieben:
Meine PC Lösung (D-Box oder DVB-T)


Und jetzt willste Deinen digitalen mpg-Stream analogisieren und dann vom DVD-Recorder wieder neu digitalisiern lassen. Besser wird es davon sicher nicht.

DVD-DL ist a Sch...ß. Rohlinge sauteuer (hab vor weit über einem Jahr mal eine Spindel 25 für 45 EUR gekauft, inzwischen sind sie wieder teuerer statt billiger). Inzwischen können beide DVD-Satndalones das Zeug nimmer lesen (anfangs ging es).

Für Sat gibts doch die Topfields, die den Stream digital auf HD speichern (samt EPG und einfacher Programmierung) samt USB-anschluss für Überspielung auf PC. Gibt es denn sowas nicht auch für DVB-C oder DVB-T? Ich muss mal googeln. Das wär was.

Topfield für DVB-T und DVB-S

Topfield für Kabel

Topfield für DVB-T Na also gibt's doch. Sind aber nicht billig.


Zuletzt bearbeitet von videowahn am Do Sep 06, 2007 19:22, insgesamt 3-mal bearbeitet
TomM 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 05.03.2002
Beiträge: 4396
Wohnort: Harrislee - på dansk Harreslev

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 11 - Verfasst am: Do Sep 06, 2007 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

Nix Aufwand, der Medion hat ne Fernbedienung bei - auf den Einschaltknopf zurück zum Sofa und auf der FB die TV Soft mit einem Tastendruck gestartet.

TV Ausgang? Wieso ich geh über entweder DVI oder VGA oder Scart raus. ist in der Soft einstellbar und keinerlei gezucke.

Wennst sowieso "nur DVB-T hast und keine Sat Anlage dann ist es noch einfacher. per Schnellstart in ein Linux Söftlein, das ist dann ausschleißlich TV, Musik, DVD, und Video. Super simpel und auch über FB zu bedienen. Startet in 30 Sekunden.

Da ist kein gerödel bei - werklich ned.

Einziger Nachteil des Linux Proggies ist, dass es kein digitales Audio out gibt und natürlich kein DVI/HDMI. Aber Glotze hat das was ich brauch und gut ists.

Son Kasten kriegst für kleines Geld und er ersetzt ALLES bis auf den Verstärker.

Aber was er mit Deinem Sony Dinosaurier tut weiß ich auch ned.
_________________
so long -> Tom

Wissen ist Macht - macht nichts
(Heinz Erhardt)
Helmut 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 06.05.2001
Beiträge: 30601
Wohnort: Frankfurt

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 12 - Verfasst am: Do Sep 06, 2007 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe Kabel! - SAT kommt nicht in die Tüte. Da müsste ich im ganzen Haus neu verkabeln und etlich Reciver kaufen.

TV Ausgang? Wieso ich geh über entweder DVI oder VGA oder Scart raus

Wie? Wo raus?

Bei meinem ALDI war auch so ne TV-Karte mit Fernsteuerung drin (analog). Habe ich rausgeschmissen.

Zitat:
Und jetzt willste Deinen digitalen mpg-Stream analogisieren und dann vom DVD-Recorder wieder neu digitalisiern lassen. Besser wird es davon sicher nicht.


Yeppp .. das ist natürlich Scheiße. Aber sieht man das wirklich? Glaube kaum. Für wichtige Sachen (bzw. Filme bei denen es mir auf Qualität ankommt) kann ich ja immer noch über meine D-BOX gehen. Kein Problem.

Die Recorderlösung soll schlicht und einfach eine Ein-Klick-Lösung sein (ohne PC und irgend einen diesbezgl. Aufwand).
_________________
Wenn mer sich uffreche will: - Eintrachtfan und SPD Mitglied!
videowahn 
Gast





Beitrag Beitrag 13 - Verfasst am: Do Sep 06, 2007 19:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hab meinen Beitrag oben ergänzt um DVB-T und DVB-C

z.B. 5200C (Kabel) samt 500 GB-HD für 409 EUR +CIModule Alphcrypt für 60 EUR. Geht aber vielleicht auch mit dem CI-Modul aus ner D-Box
Helmut 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 06.05.2001
Beiträge: 30601
Wohnort: Frankfurt

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 14 - Verfasst am: Do Sep 06, 2007 22:44    Titel: Antworten mit Zitat

Upsss .... wusste gar ned das es so was auch gibt!

Aaaaber - hat keinen DVD-Bräter

Heißt also den (hoffentlich) MPG von Platte per arschlangsamer USB auf den PC übertragen. Hmmm?
_________________
Wenn mer sich uffreche will: - Eintrachtfan und SPD Mitglied!
Sotto 



Anmeldungsdatum: 29.08.2002
Beiträge: 4974
Wohnort: Essen

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 15 - Verfasst am: Fr Sep 07, 2007 0:04    Titel: Antworten mit Zitat

Für Digikabel plane ich die Dreambox 7025C mit 2 Tunern, anderes Image ;-)
_________________
Sotiris

"Griechen! Mein Gott, gib' mir weitere Tränen, damit ich vor Freude weinen kann."
"I hate quotations. Tell me what you know." R.W. Emerson
Helmut 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 06.05.2001
Beiträge: 30601
Wohnort: Frankfurt

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 16 - Verfasst am: Fr Sep 07, 2007 0:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich "plane" auch einiges. Allerdings nur wenn ich im Lotto gewinne. (Was ziemlich unwahrscheinlich ist - derweil kein Lotto spiele)
_________________
Wenn mer sich uffreche will: - Eintrachtfan und SPD Mitglied!
Sotto 



Anmeldungsdatum: 29.08.2002
Beiträge: 4974
Wohnort: Essen

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 17 - Verfasst am: Fr Sep 07, 2007 0:16    Titel: Antworten mit Zitat

Die Dreambox ist doch billig... Mein HTPC (2 Jahre alt) ist teurer gewesen...
_________________
Sotiris

"Griechen! Mein Gott, gib' mir weitere Tränen, damit ich vor Freude weinen kann."
"I hate quotations. Tell me what you know." R.W. Emerson
Helmut 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 06.05.2001
Beiträge: 30601
Wohnort: Frankfurt

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 18 - Verfasst am: Fr Sep 07, 2007 0:22    Titel: Antworten mit Zitat

Wie Kabel? Scheint doch nur für SAT zu sein. Oder?

Ach neee ... habs gefunden. Gibbet auch für Kabel.
_________________
Wenn mer sich uffreche will: - Eintrachtfan und SPD Mitglied!
Sotto 



Anmeldungsdatum: 29.08.2002
Beiträge: 4974
Wohnort: Essen

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 19 - Verfasst am: Fr Sep 07, 2007 0:24    Titel: Antworten mit Zitat

ist modular aufgabaut...
_________________
Sotiris

"Griechen! Mein Gott, gib' mir weitere Tränen, damit ich vor Freude weinen kann."
"I hate quotations. Tell me what you know." R.W. Emerson
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

DVD SVCD Forum Foren-Übersicht -> Standalone DVD-Player und -Rekorder
Neue Antwort erstellen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group