DVD SVCD Forum Foren-Übersicht
FAQFAQ     SuchenSuchen     MitgliederlisteMitgliederliste     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen     ProfilProfil     LoginLogin      RegistrierenRegistrieren 

DVD SVCD Forum Foren-Übersicht -> Fernsehgeräte und Plasma-TV
Fernsehgeräte und Plasma-TV - und welche?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Helmut 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 06.05.2001
Beiträge: 30601
Wohnort: Frankfurt

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 40 - Verfasst am: Mi Aug 31, 2005 17:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ansonsten driftet hier im Forum wirklich jeder fachbezogene Thread ab

Na und? Ist dir noch ned aufgefallen das sofort wenn ich komme und anfange rumzublödeln der Thread anfängt zu leben?

Naja - zumindest röchelt dann das Forum nochmals kurz auf
zwischenfall 



Anmeldungsdatum: 03.04.2002
Beiträge: 305

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 41 - Verfasst am: Mi Aug 31, 2005 18:11    Titel: Antworten mit Zitat

Helmut hat folgendes geschrieben:
Ansonsten driftet hier im Forum wirklich jeder fachbezogene Thread ab

Na und? Ist dir noch ned aufgefallen das sofort wenn ich komme und anfange rumzublödeln der Thread anfängt zu leben?

Naja - zumindest röchelt dann das Forum nochmals kurz auf


Na das seh ich anders. Von Zwerg Bumsti kommen wie seinerseits vom cool immer interessante Links und Tipps zu Geräten. Auch mir hat er bei einer Druckerproblematik geholfen. Ich selber habe versucht dir ein paar Tipss zu geben und auch nen Link gepostet. Das könnte auch andere Leute interessieren und ich nenne das mal neudeutsch Content.

Aber Bilder vom GoldenGateQuintett oder deinem alten Auto sind einfach völlig offtopic und sollten auch da gepostet werden. Wobei ein gewisses Hijacking immer mal passieren kann. Aber wenn sich hier einer nach PlasmaTVs oder Tipps dazu informieren sollte, dürfte er doch ein bisschen den Kopf schütteln. Und wenn ich das nicht ganz falsch verstanden habe, dann soll diesem Forum ja wieder Leben (=Content) eingehaucht werden.

Ok, vielleicht ist das ne Einzelmeinung von mir und damit soll es gut sein. Trotzdem besuche ich dieses Forum hauptsächlich wegen dem Zwerg und seinen Tipps. Und wenn ich selber mal was beitragen kann, umso besser.

Also nix für ungut.
Helmut 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 06.05.2001
Beiträge: 30601
Wohnort: Frankfurt

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 42 - Verfasst am: Mi Aug 31, 2005 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

Gut - zwischenfall, dann reden wir mal über Gothic

Wolfgang 



Anmeldungsdatum: 14.12.2002
Beiträge: 1876
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 43 - Verfasst am: Mi Aug 31, 2005 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

BPHennek hat folgendes geschrieben:
In der ersten Farbsendung ist bei den Henneks das Golden Gate Quartett aufgetreten:




Und Bruno? Welcher der feschen Herren bist du? Der ganz rechte vielleicht?

_________________
Gruß,
Wolfgang

http://videotreffpunkt.com
Helmut 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 06.05.2001
Beiträge: 30601
Wohnort: Frankfurt

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 44 - Verfasst am: Mi Aug 31, 2005 19:07    Titel: Antworten mit Zitat

@ zwischenfall

Du hast ned begriffen das das einzige was dieses Forum noch irgendwie zusammenhält die Community (bzw. was davon noch übrig blieb) ist.

Wenn die Community aufhört zu blödeln isses ganz futsch.
BPHennek 



Anmeldungsdatum: 05.06.2001
Beiträge: 6951
Wohnort: EXSIS-Elegance

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 45 - Verfasst am: Mi Aug 31, 2005 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

Aber Wolfgang,
ich bin nicht von der Firma ERDAL, grau allerdings schon und mit "Antonius-Glatze", Rest auf 6mm geschnitten incl. Bart!

Warum nur, warum nur nimmt Zwischenfall alles so ernst hier?
_________________
Gier und Uneinsichtigkeit fressen den Verstand!
Helmut 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 06.05.2001
Beiträge: 30601
Wohnort: Frankfurt

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 46 - Verfasst am: Mi Aug 31, 2005 20:57    Titel: Antworten mit Zitat

So, back to Topisch ...

Fernsehgeräte und Plasma-TV - und welche?

Gar nix mache ich. Ich schau zu wie mein Sony vor sich hinstirbt. Dann lass ich ihn halt reparieren. Aus die Maus.

Wen die Flachmänner billischer werden, dann schau ich halt nochmal. Bist dahin aber .... tut es mein RöhrenDingens auch.
Archimedes 



Anmeldungsdatum: 23.07.2005
Beiträge: 1741

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 47 - Verfasst am: Mi Aug 31, 2005 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

@zwischenfall:
Als ob das Leben nicht schon genug Probleme aufwerfen würde.



http://www.haustechnikdialog.de/forum.asp?thema=19886

Upss… Wahr das jetzt „OT“?



Sorry! Schnell zurück zum Thema!

P.S.: Das Bild vom Golden Gate Quartett fand ich aber sehr gelungen!


Zuletzt bearbeitet von Archimedes am Fr März 07, 2008 14:17, insgesamt einmal bearbeitet
Wolfgang 



Anmeldungsdatum: 14.12.2002
Beiträge: 1876
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 48 - Verfasst am: Do Sep 01, 2005 9:47    Titel: Antworten mit Zitat

Helmut hat folgendes geschrieben:
So, back to Topisch ...
Gar nix mache ich. Ich schau zu wie mein Sony vor sich hinstirbt. Dann lass ich ihn halt reparieren. Aus die Maus.


Ist halt immer die Frage, wie alt das Gerät ist, und ob sich das auszahlt. Ist wie bei jeder Instandhaltungsausgabe: irgendwann ist das Gerät derart tod, daß dann jedes Quartal Bauteile über den Jordan gehen.

Wir stehen vor der gleichen Situation: haben einen guten alten Sony, der war damals auch so in etwa in der Preisklasse, wo heute die 42 Zoll Plasma sind. So, jetzt haben wir das Ding schon 3 mal herrichten lassen. Ich kann jetzt nur schätzen, aber das waren insgesamt sicherlich auch um die 300 Euro.

Wie lange zahlt sich das aus, wann wirds geschickter, ein neues Gerät zu kaufen? Ist halt nur ein Rechenbeispiel - den Röhrengeräte bekommt man halt schon um 400 oder 500 Euro, in einer durchaus guten Qualität. Wenn man halt auf HD Ready pfeift.

Sollte man nicht auf HD Ready pfeifen wollen, bewegt man sich halt wohl bei 1500 Euro aufwärts. Oder wohl eher 2000 Euro aufwärts. Ist halt so. Aber man hat ja glücklicherwese die Wahl.
_________________
Gruß,
Wolfgang

http://videotreffpunkt.com
zwischenfall 



Anmeldungsdatum: 03.04.2002
Beiträge: 305

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 49 - Verfasst am: Do Sep 01, 2005 10:58    Titel: Antworten mit Zitat

Helmut hat folgendes geschrieben:
Gut - zwischenfall, dann reden wir mal über Gothic



ok, gerne. Worüber genau?

Das Spiel?
Die Musik?
Die kulturelle Scene?
Den Baustil (auch wenn man dann vielleicht eher Gotik sagen sollte)?
Helmut 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 06.05.2001
Beiträge: 30601
Wohnort: Frankfurt

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 50 - Verfasst am: Do Sep 01, 2005 11:03    Titel: Antworten mit Zitat

Die kulturelle Scene?

Ja. Sehr merkwürdisch. Und was heißt es in deinem Avatar?
_________________
Wenn mer sich uffreche will: - Eintrachtfan und SPD Mitglied!
zwischenfall 



Anmeldungsdatum: 03.04.2002
Beiträge: 305

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 51 - Verfasst am: Do Sep 01, 2005 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Helmut hat folgendes geschrieben:
Die kulturelle Scene?

Ja. Sehr merkwürdisch. Und was heißt es in deinem Avatar?


Ok, ich beuge mich also dem helmutschen Gebot und werde selber offtopic im ontopic...

Mein Avatar ist wohl dem Spiel nahestehend, auch wenn ich es selber nicht spiele. Mein Interesse gilt aber eher der Musik, als der Scene selber, da ich mit Schlager, Pop, Rock, Volksmusik, HipHop oder Betroffenheitsgospel nichts aber auch gar nichts anfangen kann. Den Ursprung meines Interesses bildeten einige Jahre in den frühen 80ern, die ich als DJ verbracht habe und damit mein Studiumssalär aufbesserte.

Meiner Beobachtung nach bildete sich aus einer echten kleinen Jugendkulturbewegung mittlerweile ein Sammelsurium an Stil- und Moderichtungen heraus, was unter dem Oberbegriff Gothic zu sehen ist. Auch die grossen Medien haben die kommerzielle Nutzung dieser ehemals kleinen Welle erkannt und für junge Menschen ist dies tatsächlich manchmal ein Gegenmodell zur allgmeinen Ghetto- und HipHopwelle, die den Unterhaltungssektor überschwemmt. Diesem relativ normalen identifizierungswunsch von jungen Menschen steht dann nicht immer ein Eingang der Lebensphilosophie in den Alltag nach, der ein individuelles Auseinandersetzen mit den Fragen nach dem Sinn oder dem Träumen von einer besseren Welt zu tun hat.

Interessierst du dich überhaupt dafür Helmut? und wenn ja in welcher Weise?
Helmut 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 06.05.2001
Beiträge: 30601
Wohnort: Frankfurt

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 52 - Verfasst am: Do Sep 01, 2005 12:02    Titel: Antworten mit Zitat

Interessierst du dich überhaupt dafür Helmut? und wenn ja in welcher Weise?

Nur so. Der Begriff ist ja schillernd und wird auch in Zusammenhang mit der okkulten, Schwarzmagierszene verwendet. Wie du selbst an deinem Avatar sehen kannst. Das hat mich eben gewundert.
_________________
Wenn mer sich uffreche will: - Eintrachtfan und SPD Mitglied!
Uli22 



Anmeldungsdatum: 09.05.2003
Beiträge: 201
Wohnort: Berlin

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 53 - Verfasst am: So Sep 11, 2005 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht ist das die Zukunft

mal was neues

Mfg
ThomasS 



Anmeldungsdatum: 06.06.2001
Beiträge: 801
Wohnort: Bayern

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 54 - Verfasst am: Fr Sep 16, 2005 15:07    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Gar nix mache ich. Ich schau zu wie mein Sony vor sich hinstirbt.
... hab ich auch so gemacht (vor ca. 1,5 Jahren 2k€).
... und hab mir dann wider eine Röhre gekauft (philips 32" für 2k€ mit PixelPlus).

Hat allerlei digitales Klimbim drinnen - eben PixelPlus (nen Bildverbessererer ), ne HD für SchiffingTime und als VCR, und einen Lüfter für die Kühlung!!!.

Fazit:
- Wahnsinnig schwer - ohne Gabelstapler kaum in eine Nische zu bekommen - sinkt ca. 2 cm ins Holz ein
- Bedienfeatures genial
- Bild bei 1a Quelle (DVD) klasse
- Bild bei 2b Quelle (anal Kabel) von PixelPlus verbessert - Mückenschwärme um bewegte Bildteile etc.
- Speziell bei Dolby nervig dröhnender SubWoofer
- HD & Lüfter machen manchmal schreckliches Vibrato

Letzteres brachte meine VBH dazu, was anderes zu testen:

Loewe Xelos 32" a 3,8k€

Fazit:
- schön leicht
- Bild bei 1a Quelle (DVD) ganz nett
- Bild bei 2b Quelle auch schlecht (anders schlecht als die Röhre)
- Farben im direkten Vergleich schlecht (RGB-Einstellung hab ich nicht gefunden)
- Insgesamt flauer & unschärfer als die Röhre (q.e.d.)

Fazit vom Fazit für uns:
Die Röhre war noch die richtige Entscheidung.

.... aber es gibt noch einen teureren Loewe mit noch besserer digitaler verbesserter Verbesserungsschaltung ...
_________________
Viele Grüße von ThomasS
Wolfgang 



Anmeldungsdatum: 14.12.2002
Beiträge: 1876
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 55 - Verfasst am: Di Dez 06, 2005 12:00    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich habe jetzt mal zugeschlagen - einen Fujitsu Siemens FSC Myrica P42-2.

http://www.fujitsu-siemens.de/home/products/displays/plasma_tvs/myrica_plasma_42.html

Wie bereits hier beschrieben, haben wir das Gerät durchaus getestet.

http://www.dvd-svcd-forum.de/forum/viewtopic.php?p=226360#226360

Selbst mit meiner PD1 bekommt man eine wirklich gute Qualität über Komponente, lediglich bei raschen Schwenks mit der Kamera kommt es zu einem gewissen Ruckeln des Materials, welches wir aber auf die 50Hz/60 Hz Thematik zurück führen.

Für mich wars noch eine interessante Erkenntnis, dass das HDV-Material eine JVC HD101 mit echtem 720p nicht markant schlechter aussah als das der PD1 - auf obigem Gerät. Ausgespielt als m2t via Mediaplayer und PC.

Über digitalen Satreceiver bekommt man bei einem Abstand von 3m eine schon sehr gute Qualtiät - und auch die begrenzte Zahl an Kauf-DVDs, die ich habe, schauen trotz SD-Qualität von meinem Cyberhome 505 via Komponente durchaus gut aus.

Ich sehe daher tatsächlich wenig unmittelbare Notwendigkeit, auf die erste Generation der HDV-Satreceiver aufzuspringen, bei Premiere etwa zahlt man da ja mal glatte 14 oder 15 Euro im Monat mehr. Ich könnte mir vorstellen, dass hier Sender wie Premiere erleben werden, dass ihre HDV-Satreceiver viel langsamer weggehen werden als erwartet.

Zu den Aussagen, dass man bei 3 m eigentlich keinen 42 Zöller benötigen würde. Nun, ich selbst finde das etwas größere Bild mal durchaus als angenehmer - wenn ich mal die Zeit zum fernsehen habe. Und wäre mein alter TV nicht schon so nahe am Abgrund des Todes stehend, hätte ich mit dem Neukauf ohnedies noch gewartet.
_________________
Gruß,
Wolfgang

http://videotreffpunkt.com
Uli22 



Anmeldungsdatum: 09.05.2003
Beiträge: 201
Wohnort: Berlin

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 56 - Verfasst am: Di Dez 06, 2005 18:19    Titel: Antworten mit Zitat

ist doch überraschend.
Warum nicht den Philips, von dem Bruno so schwärmt.

MfG
Wolfgang 



Anmeldungsdatum: 14.12.2002
Beiträge: 1876
Wohnort: Wien

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 57 - Verfasst am: Di Dez 06, 2005 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

Der Philips hat sogar einen ziemlichen Vorteil - er kann offenbar sowohl 50Hz wie auch 60 Hz, die anderen Geräte dürften im Regelfall eher nur 60 Hz können. Das führt bei Schwenks doch zu einem gewissen Ruckeln.

Aber in Summe waren die Farben beim Philips nicht soo toll - war halt unser subjektiver Eindruck. Er ist etwas kleiner, und er ist natürlich doch relativ teuer.

Daher halt mal in Summe die andere Entscheidung.
_________________
Gruß,
Wolfgang

http://videotreffpunkt.com
conan 



Anmeldungsdatum: 24.04.2002
Beiträge: 3798
Wohnort: Wohnort

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 58 - Verfasst am: Di Dez 06, 2005 20:30    Titel: Antworten mit Zitat

wie gesagt,am besten mal schauen was sed bringt..


http://www.canon.com/technology/display/index.html
http://www.toshiba.de/consumer/presseinfo/SED_TV_dt.pdf
http://www.zdnet.de/news/hardware/0,39023109,39134752,00.htm

soll ja direkt mit 1920x1080 starten.

bis dahin tuts mein röhrentv noch.sogar recht gut..
_________________
Das perlt jetzt aber richtig.
------
Nachtisch essen ist der erste Schritt zum Gasgrillen.
---
http://tinyurl.com/d4r54z
Helmut 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 06.05.2001
Beiträge: 30601
Wohnort: Frankfurt

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 59 - Verfasst am: Di Dez 06, 2005 23:11    Titel: Antworten mit Zitat

*LOL* ... jetzt mal alle festhalten, kein Scheiß (!) ...

Ich baue mir einen Beamer

Nööö ... ned dem Bruno sein "Volksbeamer" (mit 2 Zoll Display und DIA-Projektor) - kein Bruno-Mäusekino, - nein mit

(1) einem 15 Zoll TFT Monitor (geschlachtet)
(2) einem OHP (OverHeadProjektor)
(3) QuecksilberDampfLampe

Die Idee ist ned von mir - für solches Gebastel gibt es ne breite Szene die alle möglichen (und unmöglichen) Lösungen haben. Da gibt es Sachen, - da scheißt dir in die Hose

Das ALLERBESTE ist aber - das ganze Zeux habe ich schon! D.h. der Kostenaufwand ist NULLKOMMANIX !

Naja ... basteln halt. Hat aber auch einen Spaßfaktor. Die Idee ist bestechend - ein 15Zöller wird ausgeschlachtet - das Display wird durchleuchtet. Technisch relativ leicht zu realisieren. Mit ner anständigen Lichtquelle soll das auch ganz ordentlich rüber kommen. Saugut an der Lösung ist: Die Betriebskosten sind minimal - so ne Lampe kostet nur um die 10 bis 15 €. Klar - Filigran wird das ganze ned ... und die Ansteuerung geht über einen PC. Gut - aba macht nix. Wollte ja eh einen MultiMediaLösung bauen.

So. Dann schau mer mal. Es kommen ja die laaaaangen Winterabende. Dann mach ich mir mal ans Werk ...


Nun mal ne Frage in die Runde:

Hat jemand von euch so einen Scheiß schon mal gemacht? Gebaut?
_________________
Wenn mer sich uffreche will: - Eintrachtfan und SPD Mitglied!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

DVD SVCD Forum Foren-Übersicht -> Fernsehgeräte und Plasma-TV
Neue Antwort erstellen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Datenschutzerklärung


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group