DVD SVCD Forum Foren-Übersicht
FAQFAQ     SuchenSuchen     MitgliederlisteMitgliederliste     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen     ProfilProfil     LoginLogin      RegistrierenRegistrieren 

DVD SVCD Forum Foren-Übersicht -> TMPGEnc
Neue Version: 2.521.58.169
Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SVCDFan 
WM-Tipp König 2006


Anmeldungsdatum: 20.09.2001
Beiträge: 7567

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 0 - Verfasst am: Fr Sep 26, 2003 12:47    Titel: Antworten mit Zitat

Version : 2.521. 2003/9/26

Improved: In the project wizzard, for the setting concerning the bitrate, the file size in MB will be

shown instead of the duration for "CD-R 74min (VCD/SVCD)" and for"CD-R 80min (VCD/ SVCD)".
Improved: When error occurs during "Prefetch Video", the details will be shown.
Improved: When using "DirectShow Multimedia Reader", from now on only Linear PCM, 8/16 bit, 1/2 will be accepted for the audio input.
Fixed: Problem occuring when using an external MP2/MP3 encoder. For certain settings, the CRC value or the error protection could be changed .
Fixed: When the audio was re-sampled in high quality mode, if the input was monoral, errors could occur.
Fixed: During the encoding, some "Drag and drop" files could be accepted from the Explorer.
_________________
Gruß SVCDFan
Helmut 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 06.05.2001
Beiträge: 30601
Wohnort: Frankfurt

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 1 - Verfasst am: Fr Sep 26, 2003 13:52    Titel: Antworten mit Zitat

Auf den Hori ist Verlaß ! Kommt doch immer wieder mal was Neues
_________________
Wenn mer sich uffreche will: - Eintrachtfan und SPD Mitglied!
DV User 



Anmeldungsdatum: 19.07.2001
Beiträge: 4084
Wohnort: Penzberg

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 2 - Verfasst am: Fr Sep 26, 2003 18:00    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
When using "DirectShow Multimedia Reader", from now on only Linear PCM, 8/16 bit, 1/2 will be accepted for the audio input.
Wie muß ich das denn jetzt verstehen? mp2/mp3 wird nicht mehr als Input angenommen? Oder läuft das schon immer über ein anderes Filter?
Kika 
Moderator


Anmeldungsdatum: 11.06.2001
Beiträge: 3397
Wohnort: Nahe München

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 3 - Verfasst am: Sa Sep 27, 2003 0:03    Titel: Antworten mit Zitat

Das bedeutet exakt das, was da steht: DirectShow-Input - und MP3 & Co gehen nicht mehr. Ich kann das auch nachvollziehen. Die Foren sind voll von Fragen wegen Audio-Problemen, die alle von Formaten verursacht werden, die bei DirectShow üblich sind (AC3, MP3 VBR usw.)

Beim VfW-Reader gibt's diese Einschränkung nach wie vor nicht. Aber da wir alle doch sowieso immer den Tipp geben, den Audio-Part vorher von anderen Programmen zu WAV wandeln zu lassen.
Helmut 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 06.05.2001
Beiträge: 30601
Wohnort: Frankfurt

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 4 - Verfasst am: Sa Sep 27, 2003 0:06    Titel: Antworten mit Zitat

... die DIVxler werden heulen
_________________
Wenn mer sich uffreche will: - Eintrachtfan und SPD Mitglied!
Tsunami 



Anmeldungsdatum: 12.02.2002
Beiträge: 1759

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 5 - Verfasst am: Sa Sep 27, 2003 0:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde, da macht es sich der Hori ein bisschen einfach.
Er verlangt ja schlieslich Kohle für sein Programm, da sollte man schon ein bischen mehr Kundenfreundlichkeit und mehr Formatunterstützung erwarten dürfen.
Zumal ja schliesslich die funktionierenden Routinen alla VirtualDub und BeSweet bekannt sind.
Es dürfte wohl kaum ein größeres Problem sein, solche primitiven demux-Funktionen in TMPGEnc einzubauen.
Eigentlich braucht man dafür eine email, und zwei Zeilen Code, dann ist die Sache gegessen.
Kika 
Moderator


Anmeldungsdatum: 11.06.2001
Beiträge: 3397
Wohnort: Nahe München

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 6 - Verfasst am: Sa Sep 27, 2003 1:20    Titel: Antworten mit Zitat

@Tsunami

An dem, was Du sagst, ist was dran. Aber TMPGEnc ist in erster Linie nun mal ein MPEG-Encoder und kein DivX-Transcoder.

Man muss auch sehen, dass sich die verfügbaren DirectShow-Filter ständig ändern. Siehe z.B. AC3 Filter. Der hat in einer früheren Version TMPGEnc dazu verholfen, AC3-Audio decodieren zu können. Mit der aktuellen Version klappt das aber nicht. Ich an Horis Stelle hätte auch keine Lust, da ständig am eigenen Programm was ändern zu müssen, nur weil andere Leute ihre Programme ändern.
LostStarter 



Anmeldungsdatum: 09.03.2003
Beiträge: 86

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 7 - Verfasst am: Sa Sep 27, 2003 9:18    Titel: Antworten mit Zitat

naja also das mit dem ständig anpassen /verändern ist doch normal wenn man im wettbewerb steht!

wenn man eine ware verkaufen will, dann muss man sie einfach anpassen, sonst springen einem die kunden ab wegen mangelnder kompatibilität ganz einfach ist das!

und was nutzt ihm dann seine arbeit, wenn sie keiner mehr haben will ? den dahin führt es in letzter konsequenz irgendwann!

aber im moment kann man das wohl verkraften ;-)
bergH 
Moderator


Anmeldungsdatum: 14.06.2001
Beiträge: 12927
Wohnort: Am Kamener Kreuz

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 8 - Verfasst am: Sa Sep 27, 2003 9:19    Titel: Antworten mit Zitat

tach auch !

Mhhhmm.
Er könnte aber auch die Möglichkeiten für externe Encoder für Audio erweitern.Das wäre ein Kompromis mit dem viele Leute Leben können.

MP3 in TM war immer schon Mist.
Wieviel hundert Mal haben wir alle gesagt.
VD > WAV > TM 500 hundert ?

_________________
Gruß BergH
Helmut 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 06.05.2001
Beiträge: 30601
Wohnort: Frankfurt

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 9 - Verfasst am: Sa Sep 27, 2003 11:43    Titel: Antworten mit Zitat

Er könnte aber auch die Möglichkeiten für externe Encoder für Audio erweitern

Geht doch !
_________________
Wenn mer sich uffreche will: - Eintrachtfan und SPD Mitglied!
DV User 



Anmeldungsdatum: 19.07.2001
Beiträge: 4084
Wohnort: Penzberg

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 10 - Verfasst am: Sa Sep 27, 2003 16:15    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist ja nun nicht nur mp3, was wohl nicht mehr geht. Auch mp2->mp2 mit anderen Settings geht sicher nicht mehr.

Und das ist schon etwas, was man legal und sinnvoll einsetzen kann (z.B. SVCD->DVD)

Aber zum Glück lassen sich die Encoder ja parallel installieren.
DV User 



Anmeldungsdatum: 19.07.2001
Beiträge: 4084
Wohnort: Penzberg

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 11 - Verfasst am: So Sep 28, 2003 1:48    Titel: Antworten mit Zitat

Viel wichtiger ist aber, daß jetzt (endlich) das Audioencoding von DV Type-1 -> mp2 wieder problemlos zu klappen scheint.

Mit *.161 und *.163 hatte ich öfters das Problem, daß der Ton irgendwann mitten im Video anfing zu stottern. Allerdings nur, wenn ich direkt von DV->mp2 encodet habe (Ziel war Stereo 48 KHz, also keine Konvertierung). Habe ich mit TMPGEnc den Ton erst einmal als WAV gespeichert und dann dieses WAV encodet, war alles in Ordnung.

Bis Version .158 hatte ich das Problem nicht, und mit .169 scheint es auch nicht mehr zu existieren.

Gruß DV User
Heiko 



Anmeldungsdatum: 07.06.2001
Beiträge: 410
Wohnort: München

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 12 - Verfasst am: So Nov 14, 2004 21:24    Titel: Nichts neues mehr??? Antworten mit Zitat

Hallo,

habe ich was verpasst oder ist seit 2003 nix mehr passiert?
_________________
Gruss und Thx
Heiko

NV-110EG; AMD2400+;XP;1.2GB;DV500+;NEC-ND1300;Premiere6.5
Helmut 
globaler Moderator


Anmeldungsdatum: 06.05.2001
Beiträge: 30601
Wohnort: Frankfurt

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 13 - Verfasst am: So Nov 14, 2004 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

Nööö .. nix mehr passiert. Ist mausetot.
_________________
Wenn mer sich uffreche will: - Eintrachtfan und SPD Mitglied!
mb1 



Anmeldungsdatum: 06.06.2001
Beiträge: 3708
Wohnort: München

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Beitrag 14 - Verfasst am: So Nov 14, 2004 22:53    Titel: Antworten mit Zitat

Die Nachfolgeversion ist TMPG 3.0 Xpress!

Testbericht findest du 1-2 Unterseiten weiter ...
_________________
Grüße
mb1

Prophet Mohammed:
"Ein für den Wissenserwerb verbrachter Tag ist Gott lieber als 100 Kriege für Gott."
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


DVD SVCD Forum Foren-Übersicht -> TMPGEnc
Neue Antwort erstellen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Datenschutzerklärung


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group